Gewaesserprobe
Werte erhalten.
Zukunft gestalten.

Unsere Meinung

Als unabhängige Vermögensverwaltung, die sich intensiv mit aktuellen Themen des nachhaltigen Investierens auseinandersetzt, vertritt Forma Futura klare eigene Meinungen. Sie sind ein zentraler Teil unserer Geschäftspolitik und kommen beispielsweise in folgenden Bereichen zum Ausdruck:

  • Verantwortungsbewusste Titelselektion von Aktien und Obligationen nachhaltiger Unternehmen
  • Keine Investitionen in Regierungsanleihen von Ländern, die finanziell, sozial oder ökologisch nicht nachhaltig agieren
  • Stärkung der Aktionärsdemokratie durch Abstimmungsempfehlungen für Generalversammlungen von Schweizer Unternehmen
  • Bewusster Verzicht auf intransparente, komplexe Anlageinstrumente
  • Meidung von Interessenkonflikten
  • Eigene Positionspapiere zu Themen wie Carbon Footprinting, Fracking, Wasser, Gentechnologie in der Landwirtschaft, CO2 Emissionshandel oder Bioplastik
  • Dialog mit Unternehmen, um das Bewusstsein für Nachhaltigkeit zu fördern
  • Engagement in Verbänden und Stiftungen zur Verankerung von Nachhaltigkeit
  • Dialog mit Universitäten und Hochschulen, wo Forma Futura auch Wissen in Lehrveranstaltungen vermittelt

Um die eigenen Positionen stets kritisch zu hinterfragen, verfolgt Forma Futura die Forschung im Bereich nachhaltiger Geldanlagen.

Wichtige Erkenntnisse liefern beispielsweise folgende Studien:

  • Die Oxford Universität und der Londoner Asset Manager Arabesque kommen in ihrer gemeinsamen Meta-Studie “From the Stockholder to the Stakeholder. How Sustainability Can Drive Financial Outperformance” zum Schluss, dass nachhaltige Anlagen eine vergleichbare Rendite erzielen wie konventionelle Anlagen
  • Die Langfrist-Studie “Corporate Sustainability: First Evidence on Materiality” der Harvard Business School stellt fest, dass Investitionen in Unternehmen, die hinsichtlich materiell wichtiger Nachhaltigkeitsaspekte besonders gut abschneiden, von einer deutlich besseren Börsenkursentwicklung im Vergleich zu anderen Firmen profitieren
  • Eine Studie der Oekom Research AG bestätigt den Einfluss nachhaltiger Investoren auf das Management und die Strategie von Unternehmen
Christian Kobler

Christian Kobler

Gründungspartner und Chief Financial Officer, Präsident des Verwaltungsrates
«Mit Freude stelle ich fest, dass sich unsere Vision einer nachhaltigen Vermögensverwaltung im anspruchsvollen schweizerischen Finanzmarkt zu einer etablierten Firma mit zufriedenen Kunden und Mitarbeitenden entwickelt hat. Je mehr Anleger ihr Geld verantwortungsvoll einsetzen, desto stärker wird der Impuls in Richtung eines nachhaltigen Finanzsystems.»