Gewaesserprobe
Werte erhalten.
Zukunft gestalten.

Anlageprozess

Das Vermögen unserer Kundinnen und Kunden wird in Unternehmen investiert, die einen positiven Beitrag zur nachhaltigen Lebensqualität leisten und eine marktgerechte Rendite erzielen. Ein mehrstufiger Auswahlprozess führt zum Forma Futura Anlageuniversum. Von einem globalen Pool von über 5000 Unternehmen genügen rund 200 unseren strengen Kriterien.

Forma Futura Anlageprozess

1. Externe Basisprüfung

Unser Research-Partner Sustainalytics analysiert und bewertet weltweit rund 5000 Unternehmen aufgrund von ca. 160 Nachhaltigkeitskriterien. Daraus wählt Forma Futura diejenigen Unternehmen aus, die mindestens 10 Prozent besser bewertet werden als der Durchschnitt ihres Sektors.

2. Eigene Finanzanalyse

Unser vom Nachhaltigkeits-Team unabhängiges Portfoliomanagement-Team führt eine eigenständige Finanzanalyse durch. Nur Unternehmen, die als finanziell attraktive Investitionen erscheinen, kommen in die nächste Stufe des Auswahlprozesses.

3. Eigene Nachhaltigkeitsanalyse

Hier kommt der von Forma Futura entwickelte Nachhaltigkeitsansatz zum Tragen, um diejenigen Unternehmen zu selektieren, welche einen möglichst grossen Beitrag zur Steigerung der nachhaltigen Lebensqualität leisten. Er besteht aus:

  • ausführlichen, qualitativen Unternehmensanalysen
  • dem Einbezug von Ausschlusskriterien
  • aktiver und spezifischer Kontaktaufnahme mit den Unternehmen
  • Diskussion und Bewertung der Unternehmen im Gremium (Nachhaltigkeits-Team und Geschäftsleitung)
  • kontinuierlicher Beobachtung und Beurteilung kontroverser Unternehmensaktivitäten

Der gesamte Forma Futura Analyseansatz für eine nachhaltige Lebensqualität stützt sich nicht nur auf zahlreiche Kriterien zur Nachhaltigkeit, sondern auch auf die langjährige, profunde und interdisziplinäre Erfahrung unseres Teams.

Forma Futura Anlageuniversum

Aus diesem strengen Analyseprozess resultiert ein Anlageuniversum von rund 200 Firmen, in deren Aktien und Obligationen Forma Futura investieren kann. Dies ermöglicht eine breite Diversifikation über Branchen und Weltregionen. Werden aus Gründen der weiteren Diversifikation Fonds eingesetzt, müssen auch diese unsere Nachhaltigkeitsanalyse durchlaufen.

Individuelles Kundenportfolio

Entsprechend der mit den Kundinnen und Kunden besprochenen Risikofähigkeit und Risikobereitschaft werden das Anlageprofil und die Referenzwährung festgelegt. Darauf basierend wird für jede Kundin und jeden Kunden ein eigenes Portfolio zusammengestellt.

Elimar Frank

Elimar Frank

Stellvertretender Leiter Nachhaltigkeitsresearch
«Wir leben im Austausch mit anderen Menschen und von den Ressourcen der Natur. Was wir heute tun, betrifft auch künftige Generationen. Unsere Aufgabe ist es deshalb, die Gesellschaft in Freiheit und Verantwortung so zu gestalten, dass unsere Welt lebenswert ist und bleibt. Dieser Herausforderung stellt sich Forma Futura mit einem hohen Anspruch an Nachhaltigkeit und an Lebensqualität. Dafür engagiere ich mich aus vollster Überzeugung.»